INFOS FÜR IHREN BESUCH

 

Achtung!

 

Aufgrund neuer behördlicher Bestimmungen gelten bei uns ab 12. Dezember folgende Regeln:

 

• 2-G Regel

• FFP2 Maskenpflicht im gesamten Gebäude, auch während der Vorstellungen

 

2-G Regel bedeutet, dass Sie entweder einen Impfnachweis oder ein Genesungszertifikat vorlegen müssen, um unser Theater besuchen zu können. Weiters muss in Verbindung mit diesem Nachweis ein amtlicher Lichtbildausweis vorgelegt werden, denn nur mit diesem ist diese Zutrittsberechtigung gültig.

 

Ein amtlicher Lichtbildausweis ist z.B. Personalausweis, Führerschein, Reisepass, Studentenausweis oder amtlicher Dienstausweis. Hingegen gelten Bankomatkarten u.ä. NICHT als solcher.

 

Wir bitten Sie dies zu beachten, da es sich um eine behördliche Vorgabe handelt, und wir Sie andernfalls nicht ins Theater einlassen dürfen.

 

Kontrollieren Sie daher am Tag Ihres Theaterbesuchs, ob Sie diese Dokumente bei sich haben, dann steht Ihnen nichts mehr im Wege, um einen gemütlichen Abend in unseren Theaterräumen zu verbringen.

 

Wir bedanken uns für Ihre Kooperation und freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Laut https://coronavirus.wien.gv.at/oeffentliches-leben/#SozialesLeben_q1 gilt:

 

Für geimpfte Personen:

a) Bei Impfstoffen mit 2 Teilimpfungen: Nach der 2. Teilimpfung gilt der Nachweis für 270 Tage

b) Bei Impfstoffen mit einer Impfung: Ab dem 22. Tag nach der Impfung gilt der Impfnachweis für 270 Tage. Das gilt bis inklusive 2. Jänner 2022, spätestens dann muss auch hier die Auffrischungsimpfung erfolgt sein.

c) Nach einer weiteren Impfung (Auffrischungsimpfung) ist der Impfnachweis 360 Tage gültig

 

Für genesene Personen:

a) Ab dem Zeitpunkt der Genesung gilt man 180 Tage als genesen

b) Für genesene Personen, die bereits einmal geimpft wurden, gilt die Impfung 360 Tage lang ab dem Tag der Impfung.